a

Die CD - von der Aufnahme bis zum Endprodukt

.

Das CD-Mastering

Wenn eine Tonaufnahme abgeschlossen ist, beginnt der weitaus größere Teil der Arbeit - das Mastering:

 

SCHNITT DER AUFNAHME

- Auswahl der Stücke bzw. Korrektur-Takes für die CD (in Zusammenarbeit mit dem ausführenden Musiker)

- Schnitt von Korrekturen, Pausen und Applaus

 

KLANGOPTIMIERUNG FÜR DIE CD

- Ermitteln der optimalen klanglichen Balance (links rechts, Abmischung der vier Mikrophone)

- evtl. Einsatz von Frequenzweichen zum Minimieren von Interferenzen (Equalizing)

- evtl. Einsatz von Kompression der Dynamik (Lautstärkenmodifikation)

- evtl. Angleichen von Akustik (Konzert - Nachaufnahme)

 

MASTER

- Erstellen der Stereospur (das, was dann auf dem der CD-Master zu hören ist)

- Setzen von Markern (diese sind dann die Tracknummer auf Ihrer CD)

- Brennen des CD-Masters

 

KONTROLLE

- Vorlage des Masters für den ausführenden Künstler

- Letztes Kontrollabhören durch den Produzenten

 

Alle Schritte bis zum fertigen CD-Master (Vorlage für die Produktion der CD-Stückzahlen) benötigen, je nach Kleingliedrigkeit oder Menge der Korrekturen, mehrere Tage - manchmal Wochen an Bearbeitungszeit.

Zuschneiden der Cover

 

 

Garantierte Authentizität!

 

Untrennbar mit dem Mastering verbunden ist bei JAW-Records die permanente Kommunikation mit dem Musiker bezüglich der verwendeten Takes und Schnitte von Nachaufnahmen. Das ist zetiaufwändig und völlig unüblich, garantiert aber Ihnen als Hörer ebenso wie dem Musiker, dass tatsächlich nur das auf der CD ist, was der Musiker auch selbst "abgesenget" und für gut befunden hat!

.

Geist und Attraktivität - CD-Gestaltung: Texte, Cover und Rückseiten

Die CD unterscheidet sich von Download, dass auf ihr nicht nur Musik zu hören ist, sondern dass sie auch zum Anfassen und Betrachen ist - und freie Flächen für ein ansprechendes Äußeres und informative Texte hat. Als Produzent versuche ich, den ausführenden Künstler auch hier zu einem persönlichen Textbeitrag für die CD zu animieren, vielleicht auch Ideen zur Covergestaltung zu äußern.

 

Der CD-Text im Faltblatt soll informativ, aber auch (zumindest teilweise) persönlich gehalten sein, ein paar Angaben zu Werk, ausführendem Musiker und etwas vom Produzenten über den Klang der CD enthalten.

in Stückzahlen . . . eine Kleinserie

Die Rückseite der CD erhält alle wichtigen Informationen über Stücke (Opus-Zahl, Dauer der Stücke), Aufnahmedaten und Aufnahmeort. 

 

Das Cover ist das Gesicht einer CD und kann sehr unterschiedlich ausfallen. Wie es auch immer aussieht (ob individuell oder im Seriencharakter) - es sollte etwas vom Inhalt widerspiegeln.

Manchmal dauert es einige Zeit, bis sich die richtige Gestalt eines CD-Covers offenbart. Das Cover wird am besten, wenn es den Gestalter findet . . . :-)

 

 

.

Die physische CD-Herstellung - "Musik in Stückzahlen" . . .

Die Herstellung einer einzelnen CD dauert im günstigsten Falle (wenn es eine Kleinserie ist) 25 Minuten.

CD-Endkontrolle - Stück für Stück . . .

Die Schritte dabei sind folgende:

 

- Brennen der CD

- Bedrucken der gebrannten CD

- Drucken von Cover, Cover-Innenseite,

  Rückseite, Rückseite innen

- Zuschneiden aller Ausdrucke

- Falzen

- Montieren der CD

 

. . . Alles in liebevoller Handarbeit auf

hochwertigen Materialien produziert:

 

- Langlebige und tolerante CD-Rohlinge,

  die auf allen CD-Playern laufen

  (bei 2.-€ Aufpreis auch in Gold)

- Fotopapier für Hüllen und Cover

 

Zuletzt folgt eine sorgfältige Endkontrolle.

.

Die "Vermarktung"

Produzierte CDs möchten auch eine Hörerschaft finden. Diesen Aspekt sollten Sie am Anfang der Planung des Projekts mit berücksichtigen:  Für wen außer Sie selbst möchten Sie die CD aufnehmen und wie kommt diese Zielgruppe an die Aufnahmen? Die Antwort auf diese Frage bestimmt die Anzahl der zu produzierenden CDs.

 

Falls die von Ihnen bespielte CD in das Profil meiner kleinen Firma passt, könnte die Aufnahme unter dem Labelnamen JAW-Records laufen. Dann gäbe es schon mal einen Vertriebsweg für diese Aufnahme.

CD-Infotisch bei Nubers Beethoven-Zyklus im Prediger (2009)

 

Kaufmöglichkeiten von JAW-Records CDs

 

CDs von JAW-Records können Sie direkt hier bei mir bestellen und kaufen. CDs von Michael Nuber können Sie zusätzlich auch über dessen Seite  oder bei einem seiner Konzert (meistens in der evangelischem Gemeindezentrum Brücke, Weststadt, Schwäbisch Gmünd) erwerben. Michael Nubers Konzerte sind auf seiner Seite und in der Tagespresse angekündigt.

 

NEU: Demnächst werden die JAW-Records CDs zusätzlich bei Amazon in meinem Online-Shop stehen und zu kaufen sein!

.

 


JAW-Records  Hauptseite

 

 

zur ÜBERSICHT