Der Gmünder Pianist Michael Nuber - in CD-Aufnahmen auf JAW-Records

.

.

Michael Nuber auf CD - eine "Mission impossible"!

Noch 2005 war nicht daran zu denken, den Gmünder Pianisten Michael Nuber jemals auf eine andere Art als in Live-Konzerten hören zu können, da der Pianist jegliche eigene Tonaufnahmen entschieden ablehnte.

Ein gemeinsames Konzert (Konzert und CD-Aufnahme des dritten Klavierkonzerts von Beethoven mit der Orchestervereinigung Schorndorf unter meiner Leitung) und ein paar Test-Aufnahmen bei Solo-Auftritten brachten die Wende. Als Musiker und Produzent konnte ich Michael Nubers drei Hauptbedenken zerstreuen:

 

1. Eine Aufnahmesituation muss nicht stressig, unmusikalisch und somit frustrierend ablaufen...

2. Das Endergebnis CD muss nicht pauschal oder steril, sondern kann durchaus authentisch lebendig klingen!

3. Es können auch bei Live-Konzerten mit Publikum (ist Nuber sehr wichtig!) qualitativ gute CDs entstehen.

 

So sind in den letzten 9 Jahren bis jetzt an die 250 Konzertaufzeichnungen entstanden und JAW-Records kann bereits auf einen CD-Katalog (am Ende dieser Seite als Download) von 54 Titeln verweisen (Stand: August 2015). Das Repertoire Michael Nubers reicht vom Frühbarock bis zur gemäßigten Moderne.

 

Freuen Sie sich auf jeweils einige CDs von Beethoven, Schubert, Chopin, Liszt und Debussy, aber auch eine oder mehrere Scheiben von J.S.Bach, Scarlatti, Haydn, Schumann, Brahms, Debussy, Ravel, Skrjabin. Zudem gibt es Werke von wenig bekannten Komponisten zu hören - z.B. von Kirchner, Clara Schumann, Fanny Hensel und und und ...

 

                                                                                                              Joachim Wagner (Produzent)

 

 

 

CD-Katalog - Michael Nuber auf JAW-Records (Stand: Juli 2015)
Alle CDs von Michael Nuber mit Cover-Abbildung, Werkangaben und CD-Nummer (z.B. MN-24)
JAW-Records Michael Nuber Katalog Stand [...]
PDF-Dokument [440.3 KB]

 

 

 

 

MICHAEL NUBER CDs  Hauptseite