HERBE SCHÖNHEIT MOOR . . .

 

Im Voralpenland des Chiemgau gibt es viel Moos und Moor. Die ganz besondere Vegetation dieser Gegenden bringt verschiedenste Schattierungen gedeckter Farben hervor, vorrangig besonders an Brauntönen - also schon im Sommer herbstliche Farbsprengsel.

 

Gepaart mit einer oft diesigen oder drückenden Atmosphäre ergeben sich auch bei schönem Wetter eigentümliche Stimmungen - auf manchen der Bilder fast zum atmen oder riechen.

 

Die beiden Bilder "Moor mit Tümpel" (<5025> und <5024>) und das Paar "Gewässer im Moos"(<5036> und <5037>) zeigen dasselbe Motiv, jedoch die Ausarbeitung ist unterschiedlich weit gedienen - so wie bei weiteren Mooslandschaften von Otto Wagner. Ich persönlich schätze das Unfertige, da es eigener Phantasie Raum lässt.


Zum Vergrößern (mit Untertitel) Bild einfach anklicken!

 

 

Hier unten ist die VOLLBILD-ANSICHT (Bildschirmfüllend) der Bilder oben zu sehen.  Und so gehts:

 

1. Für Vollbildmodus auf das untenstehende Bild klicken und dann die "F"-Taste drücken.

2. Für "vor" und "zurück" der Bilder auf der Tastatur "<" oder ">" drücken.

3. Zum in Gang setzen der automatischen Diashow den Mauspfeil zum unteren Bildrand bewegen.

    Es öffnet sich eine Symbolleiste. Dort das Symbol ">" (ganz rechts) anklicken und die Diashow aktivieren.

4. Beenden des Volbildmodus mit "Esc"-Taste links oben auf der Tastatur.

 

.

.

.

 

 

 

 

 

BILDER NACH THEMEN GEORDNET  Übersicht

 

 

OTTO WAGNER  Hauptseite